Vorgeschmack auf den Sommer

Endlich mal ein paar Tage schönes Wetter am Stück. Konnte den Jag bei ein paar kleineren Ausfahrten genießen. So war ich mit meinen Jungs beispielsweise in Nierstein im „Park der Genüsse“, eine jährlich stattfindende Veranstaltung im örtlichen Gemeindepark. Wer auf leckeres Essen gepaart mit einer unaufgeregten Atmosphäre steht, sollte da mal reinschauen.

Back to the Jag: Das Fahren war wirklich sehr entspannt. Ich bevorzuge Landstraßen, auch weil bei höherem Tempo ein Pfeifgeräusch von der Windschutzscheibe ausgeht. Darüber habe ich schon in Foren gelesen, aber der genauen Ursache bin ich noch nicht auf die Schliche gekommen. Trotzdem muss ich sagen, dass die Fahrt im Jag die mit Abstand schönste Autoerfahrung ist, die ich bisher erleben durfte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s