Diva at its best

Die Diva macht ihrem Ruf alle Ehre – seit nunmehr zweieinhalb Wochen steht sie in der Werkstatt. Der Dieselpartikelfilter war schon wieder zu, offensichtlich gibt es ein größeres Problem bezüglich sauberer Verbrennung. Zugegebenermaßen hätten mich die deutlich sichtbaren Abgase unter Vollast etwas früher stutzig machen sollen.

Derzeit ist die Werkstatt dabei den Fehler einzugrenzen. Hauptverdächtige im Augenblick sind die Injektoren, sie sind gerade zur Kontrolle eingeschickt… stay  tuned

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s